Zwischenzeugnis

Sie sind in der Mitte des Lebens, die Kinder sind (bald) aus dem Haus, im Beruf sind Sie gesettelt, wenn auch herausgefordert. Das Leben ist rund, das Leben ist schön, Sie ernten die Früchte Ihrer bisherigen Bemühungen.
Es ist Zeit für einen Zwischenbericht, eine Statuserhebung, einen Abgleich: Was war, was ist, was wird noch kommen?
Es ist Zeit für ein Zeugnis, die Noten aber geben Sie sich selbst.

Ablauf: Sie nehmen sich mindestens zwei Stunden Zeit, nach unserem Treffen sollte am besten kein Termin mehr sein.

Gemeinsam schaffen wir eine vertrauensvolle Atmosphäre, good vibes. Und dann haben wir exakt 32 Fragen – nicht an Sie, sondern für Sie!
Das Interview unterliegt strengster Geheimhaltung, Sie erhalten von uns eine Verschwiegenheitserklärung, und endlich einen Film, der Ihr Jetzt hintergründig ausleuchtet, tiefenwirksam erfasst, Aufmerksamkeit auf (und für) das Wesentliche schafft.

Foto: Maria Neumayr-Wimmer